Stellenangebot

Assistenz im Qualitätsmanagement (m/w/d) – 132/22

zum 15.08.2022.

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Mitwirkung bei der Dokumentation der strategischen Ziele der PLSW / Nachverfolgung der Umsetzung der Maßnahmen
  • organisatorische Unterstützung der Umsetzung von Entscheidungen der Geschäftsführung/Geschäftsbereichsleitung und Gesellschafterbeschlüssen nach Vorgabe
  • Mitwirkung bei der Planung, Umsetzung und Dokumentation der unternehmensspezifischen Qualitätspolitik und -ziele
  • Mitwirkung bei der Planung und Organisation des Qualitätsberichtswesens, deren Kennzahlen und deren Auswertung z. B. im Rahmen der Managementbewertung
  • verantwortliche organisatorische und inhaltliche Begleitung und Auswertung von Kundenbefragungen
  • unterstützende Kommunikation der Qualitätsgrundsätze zur Förderung des Qualitätsbewusstseins im Unternehmen
  • Prüfen von Verbesserungsvorschlägen der Mitarbeitenden
  • Annahme, Bearbeitung und Dokumentation von Beschwerden
  • Mitwirkung bei der Verbesserung und Weiterentwicklung des QM-Systems
  • Koordination der Erarbeitung, Aktualisierung und Weiterentwicklung von Arbeits- und Verfahrensanweisungen, Prozessen und sonstigen operativen Dokumenten
  • Vorbereitung, Aktualisierung und Prüfung der AZAV-relevanten Dokumente
  • Vorbereitungen für das externe Audit sowie Unterstützung und Dokumentation der in- und externen Auditprozesse
  • Unterstützung der Stabsstelle "Fachliche und Inhaltliche Weiterentwicklung" sowie der Geschäftsbereichsleitung „Arbeit, Bildung & Qualifizierung“ in QM-relevanten Prozessen und Fragestellungen
     

Sie verfügen über:

  • ein Studium im Bereich Gesundheits- und Sozialwissenschaften oder -management
  • idealerweise Erfahrung in der Eingliederungshilfe, insbesondere in der WfbM, sowie im Qualitätsmanagement/Prozesserstellung
  • oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation
     

Zusätzliche Voraussetzungen:

  • Fachkenntnisse in den Kernprozessen: Pflege, Pädagogik sowie deren Dokumentation
  • Erfahrungen im personenzentrierten Fallmanagement mit zugehöriger Prozesssteuerung
  • sehr gutes IT-Anwenderwissen
  • eine hohe Leistungsbereitschaft, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative
  • eine sehr strukturierte und analytische Arbeitsweise
  • Impfnachweis im Sinne des § 2 Nummer 3 der COVID-19 Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung
     

Wir arbeiten:

  • nach dem humanistischen Menschenbild
  • ergebnis- und teamorientiert
  • in enger Zusammenarbeit mit allen Geschäftsbereichen
     

Was bieten wir Ihnen als Ihr neuer Arbeitgeber?

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit flexiblen Arbeitszeiten in Teilzeit mit 20,0 Stunden/Woche
  • eine attraktive Vergütung mit Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • regelmäßige interne und externe Fortbildungen
  • die Möglichkeit, Erfahrungen in anderen Geschäftsbereichen zu sammeln
  • einen kreativen, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz
  • einen zukunftsorientierten Arbeitgeber
  • Firmenfitness
     

Ihre Bewerbung:
Wenn Sie Lust auf eine neue, interessante und anspruchsvolle berufliche Herausforderung haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Stellennummer 132/22 per E-Mail an: personal@plsw.de.
Oder nutzen Sie einfach unser
  Online-Bewerbungsformular.


Wir setzen uns für den Schutz der in der PLSW lebenden Menschen, Kinder und Jugendliche vor Gewalt und Missbrauch ein und verlangen vor jeder Einstellung und später in regelmäßigen Abständen ein aktuelles erweitertes Führungszeugnis. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Assistenz im Qualitätsmanagement (m/w/d) – 132/22 für die PLSW zum 15.08.2022 Paritätische Lebenshilfe Schaumburg-Weserbergland GmbH 2022-07-15 Stadthagen

Ihre Ansprechpartnerin

Kirsten Thiel

Leiterin Personalwesen

Bewerben Sie sich jetzt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – werden Sie Teil unseres Teams.

zur Online-Bewerbung

Newsletter